Service-Navigation

Suchfunktion

Treffpunkt Boxberg

  • Kreative Kinder

    Ferienprogramm 2019

    Organisiert vom Musikverein Assamstadt besuchten uns 30 Kinder und ihre Betreuer. Bei verschiedenen Themenstationen rund um das Schwein waren Wissen und Kreativität gefragt: Was fressen Schweine? Wie groß wird eine Muttersau? Wie viele Kinder sind nötig, um ein Mastschwein aufzuwiegen?

  • Theorie und Praxis bunt gemischt

    Aspekte alternativer Schweinehaltung

    In einer zweitägigen Schulung informierten sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jugendhilfe Gemünder Mühle über Vorraussetzungen, Ansprüche und Besonderheiten alternativer Schweinehaltung mit Schwerpunkt auf (ökologische) Freilandhaltung.

  • Weiterbildung

    Aktuelles in der Schweinehaltung

    Vom 27.-28.05.2019 trafen sich 14 Lehrerinnen und Lehrer der landwirtschaftlichen Berufs-schulen in Baden-Württemberg an der LSZ Boxberg um sich in aktuellen Themen der Schweinehaltung weiterbilden zu lassen.

  • ALH Kupferzell

    Thema „Fleischqualität“ begeistert

    Mit vielen Fragen im Gepäck ließen sich sieben Fachschüler der ALH Kupferzell
    über die Klassifizierung von Schlachtkörpern und die Erhebung von Fleisch-qualitätsparametern aufklären.

  • ALH Kupferzell

    Thema „Fleischqualität“ begeistert

    Großes Interesse löste Herr Mack (Schlachthausleiter der LSZ Boxberg) mit der Zerlegung von einer Schweinehälfte und interessanten Zubereitungstipps für Jedermann aus. 

  • Heißer Sommertag mit Stallluft

    Ferienprogramm an der LSZ Boxberg

    Einen lehrreichen und unterhaltsamen Ferienprogrammtag erlebten 30 Kinder zwischen 4 und 9 Jahren mit ihren Betreuern-/innen bei den Schweinen der LSZ. Einen Tag dreht sich alles um Ferkel, Muttersauen und Mastschweine.

  • Heißer Sommertag mit Stallluft

    „Wie schwer sind Ferkel, Sauen oder Mastschweine?“ war eine der Fragen, welche die Kids brennend interessierte.

     

  • Landwirtschaftsreferendare

    Schweinehaltung erleben!

    Landwirtschaftsreferendare/-innen informierten sich im Rahmen ihrer Ausbildung über aktuelle Themenbereiche der Schweinehaltung und Schweinezucht. Auf dem Programm standen neben Theorieeinheiten im Lehrsaal vor allem Praxiseinheiten in den Stallungen.

  • Landwirtschaftsreferendare

    Sensorik von Eberfleisch

    Beim Thema Sensorik von Eberfleisch mit anschließender Verkostung stellten die Fachschüler ihren Geruchs- und Geschmackssinn auf die Probe.

  • Fachschule für Agrarwirtschaft Stadtroda

    Thüringer Fachschüler zu Besuch

    Im Rahmen eines Tierwirtschaftsmeister Lehrgangs besuchten Fachschüler aus Thüringen die LSZ. On Tour durch die Lehr-und Versuchsstallungen informierten Sie sich über brandaktuelle Themen und Projekte in der Schweinehaltung.

  • KINDERGARTEN ASSAMSTADT

    Schweineleben

    Woher kommt das Schnitzel? Diese Frage stand im Mittelpunkt des Besuches von 23 Kindern mit ihren Begleiterinnen an der LSZ. Das Schweineleben wurde von der Geburt der Ferkel bis zum fertigen Mastschwein neugierig beäugt. Futtermittel durften probiert und das Verhalten der Tiere aufmerksam beobachtet werden

  • TIERWIRT / LANDWIRT

    Girls’Day 2018

    Zwei Schülerinnen der achten Klasse des DOG Bad Mergentheim interessierten sich am Girls’Day für die Arbeit im Berufsfeld Tierwirt / Landwirt. Bei den anfallenden Routinearbeiten während der Abferkelwoche sowie beim Wiegen der Mastschweine bekamen die Beiden einen Einblick in den Umgang mit dem landwirtschaftlichen Nutztier Schwein.

  • AkadVet

    Veterinärhygiene-kontrolleur-Lehrgang

    Mitte April machten sich im Rahmen ihrer Ausbildung an der Landesakademie Baden-Württemberg für Veterinär- und Lebensmittelwesen (AkadVet) Veterinärhygienekontrolleure mit den Produktions-, Haltungs- und Tierschutzaspekten der Schweinehaltung an der LSZ vertraut.    

  • Über die LSZ

    Filmaufnahmen

    Ende März drehte ein Filmteam des Bayrischen Rundfunks einen Beitrag im Rahmen des Projektes: „PigsWithTails“ an der LSZ. Voraussichtlich zu sehen am 04.05.2018 um 19:00 Uhr in "Unser Land" im BR-Fernsehen. Seien Sie gespannt...

    mehr

  • Führung durch die Lehr-und Versuchsställe

    KAGfreiland

    Im Rahmen einer Führung durch die Lehr- und Versuchsställe der LSZ drehte sich für Mitglieder der KAGFreiland (Konsequent Artgerecht Gehalten) Organisation aus St.Gallen alles um das Thema  „Aktuelles zur Schweinehaltung in Deutschland".

  • Studenten on Tour

    Uni Hohenheim


    Im Lehrsaal des Bildungs-und Wissenzentrums Boxberg wurden den Hohenheimer Studenten aktuelle Versuche und Projekte an der LSZ vorgestellt. Beim anschließenden Besuch der Lehr-und Versuchsställe konnten sich die Studenten über die unterschiedlichen Stallbauweisen an der LSZ informieren.

stöbern Sie in unserem Archiv

Treffpunkt Boxberg

2010             2009               2008

Landwirtschaftliches Hauptfest

Fußleiste